TARZAN

LORD OF THE JUNGLE

TARZAN HERR DES DSCHUNGELS


Immer auf der Hut vor räuberischen Eindringlingen in seinen geliebten Dschungel, befiehlt Tarzan einem amerikanischen Jäger und einem arabischen Sklavenjäger, sein Land zu verlassen. Doch alle geraten in eine mittelalterliche Gemeinschaft, die 750 Jahre hinter einer Wand von Bergen isoliert war und werden in ein phantastisches Abenteuer verwickelt.


Figuren in Tarzan Herr des Dschungels:

Tarzan ~ Herr des Dschungels, Lord Greystoke

Fahd, Motlog ~ Araber vom Stamme der el-Harb

Fejjuan (Ulala) ~ Galla Eingeborener, Sklave der Araber

Ibn Jad ~ Scheich der el-Guad

Tollog ~ Bruder von Ibn Jad

Zeyd ~ Beduine, der in Ateja verliebt ist, Rivale von Fahd

Ateja ~ Tochter von Ibn Jad

Hirfa ~ Frau von Ibn Jad

Abd el-Aziz ~ Gefährte von Ibn Jad

Toyat ~ Anführer von Tarzan's früheren Affen-Horde

Goyad ~ Toyat's Rivale um Guinalda

W'walat, Gayat, Zutho ~ Affen von Toyats Horde

James Hunter Blake ~ reicher, junger amerikanischer Jäger

Wilbur Stimbol ~ New Yorker Makler, Kopf der Blake-Safari

Richard Montmorency ~ Edelmann von Nimmr, befreundet mit James

Michel ~ Junge, Knappe von Sir Richard

Malud ~ Edelmann von Nimmr, Freier von Guinalda

Prinz Gobred ~ Fürst von Nimmr

Prinzessin Brynilda ~ Frau von Gobred

Guinalda ~ Tochter von Gobred

Tabo ~ Bruder von Ulala

Batando ~ Häuptling der Gallas

König Bohun ~ Gebieter der Ritter vom Heiligen Grab

Edward ~ Junge, Knappe von James

Sir Guy ~ erster Turniergegner von James

Wildred ~ zweiter Turniergegner von James

Bertram ~ Nimmr Ritter, Tarzan's Turnier-Eskorte  


Tarzan Lord of the Jungle schrieb Burroughs im Jahre 1927. Zwischen Dezember 1927 und Januar 1928 brachte The Blue Book Magazine eine Serie zu dieser Story heraus. Die erste Buchveröffentlichung datiert vom 15. September des Jahres 1928 und erschien bei A.C. McClurg & Co.


Im September 1995 brachte der Leipziger > KRANICHBORN VERLAG die Deutsche Erstveröffentlichung des Klassikers mit dem Titel Tarzan Herr des Dschungels heraus. Die Übersetzung stammt von Ruprecht Willnow und basiert auf der ungekürzten amerikanischen Originalausgabe. Der Einband wurde nach Vorlagen des Amerikaners Joe Jusko gestaltet.

TARZAN

UND DAS VERSCHOL-

LENE REICH