Figuren in Tarzan am Mittelpunkt der Erde laut US-Original:

Tarzan ~ John Clayton, Lord Greystoke

Jason Gridley ~ junger Kalifornier, bittet Tarzan David Innes in Pellucidar zu befreien

Dr. von Harben ~ Deutscher Missionar

Erich von Harben ~ sein Sohn

Faviona ~ Eric's Frau aus Castrum Mare

O-220 Besatzung ~ Zuppner, Kapitän,

von Horst, Dorf, Mates, Leutnant Hines

Robert Jones ~ schwarzer Koch aus Alabama

Victor ~ philippinischer Schiffsjunge  

weitere Besatzungsmitglieder ~ 12 Techniker, 8 Mechaniker, 10 Waziri-Krieger

Muviro ~ Waziri-Häuptling

Tar-Gash, To-Yad ~ vom Volk der Sagoths

M'wa-lot ~ König der Sagoths

Thoar ~ Eingeborener von Zoram

Jana ~ Eingeborenenmädchen, genannt die Rote Blume von Zoram

Shruk, Gluf ~ vom Volk der Pheli

Ovan ~ 10-12-jähriger Junge von Clovi

Avan ~ Ovan's Vater, Clovi-Häuptling

Ulan ~ Clovi-Krieger

Maral ~ Ovan's Mutter

Rela ~ Ovan's Schwester

Tomar ~ Clovi Jüngling

Carb ~ Anführer der Clovi-Krieger

Lajo ~ Korsaren-Krieger

Ja, Dacor, Kolk, Tanar ~ Befehlshaber von Wikinger-Schiffen

David Innes ~ Kaiser von Pellucidar


Tarzan at the Earth's Core begann Burroughs im Dezember 1928. In dieser Story werden Elemente aus den Tarzan Erzählungen und der Pellucidar-Serie gemischt. Zwischen September 1929 und März 1930 wurde die Story im The Blue Book Magazine als siebenteilige Serie veröffentlicht. Die Erste Buch-Edition datiert vom 28. November 1930 und erschien bei Metropolitan Books.


Im März 1996 brachte der Leipziger > KRANICHBORN VERLAG die Deutsche Erstveröffentlichung dieses Klassikers mit dem Titel Tarzan am Mittelpunkt der Erde heraus. Die Übersetzung stammt von Ruprecht Willnow und basiert auf der ungekürzten amerikanischen Originalausgabe. Der Einband wurde nach Vorlagen des Amerikaners Joe Jusko gestaltet.

TARZAN

AT THE EARTH'S CORE

TARZAN

DER UNBE-

SIEGBARE

Auf der Basis von Burroughs fantasievollen Pellucidar-Karten entstand diese Neufassung. Im Norden liegt die ‘Ice Girt Sea’, das Polarmeer mit der schwer zugänglichen Öffnung zur Oberwelt.

TARZAN AM MITTELPUNKTE DER ERDE


Der Tarzan in dieser Erzählung ist wieder eine Mischung aus kultiviertem Engländer und dem Affenmenschen, der bevorzugt in seinem geliebten Dschungel lebt. Dort wird er von einem gewissen Jason Gridley aufgesucht, der ihn bittet, an einer Expedition ins Innere der Erde teilzunehmen. Es geht darum, David Innes zu befreien, der in einem Verlies der Korsaren, den Geißeln der Binnenmeere, gefangen gehalten wird. Laut Gridley ist die Erde eine Hohlkugel, und auf der Innenseite, die man durch eine Öffnung in der Polarregion erreichen kann, liegt eine ganze andere Welt, das sagenhafte mit wilden Urmenschen und schrecklichen Urtieren bevölkerte Pellucidar. Mit einem Luftschiff, das aus einem neu entwickelten Superleichtmetall gebaut ist, fliegen Tarzan, Jason, die deutsche Crew sowie einige von Tarzans Waziri-Kriegern mit ihrem Häuptling Muviro, an den Nordpol. Dort entdecken die Expeditionsteilnehmer auch bald den Eingang nach Pellucidar. Nach der ersten Landung am Rande des Dschungels von > Pellucidar beginnen die Probleme. Da die Zentralsonne im Inneren der Erde immer im Zenit steht, ist eine Orientierung nach ihr unmöglich. Bald verirren sich Besatzungsmitglieder und auch Tarzan im Urwald. Dazu stürzt Jason Gridley mit einem Erkundungsflugzeug ab. Nach seinem Absturz begegnet er einem schönen Eingeborenen-Mädchen, das auf der Flucht vor grausamen Kreaturen aus den Sümpfen ist. Er kann die Liebe von Jana, der Roten Blume von Zoram, gewinnen. Auch Tarzans gewaltige Kraft wird in diesem Abenteuer auf eine harte Probe gestellt, er muss mit riesigen, fliegenden Reptilien, Säbelzahn-Tigern und anderen schrecklichen fleischfressenden Vorfahren der wilden Tiere, die er aus dem Dschungel kennt, kämpfen. Aber er trifft auch Ureinwohner, mit denen er sich anfreundet.  SPITZENLICHT


TARZAN bricht mit Jason Gridley auf, um David Innes zu befreien, der in einem Verlies in Korsar in dem sagenhaften > Pellucidar, einer Welt in einer Welt, beschienen von der eigenen Sonne, tief unter der Erdrinde, eingesperrt ist. Hier wird TARZANs gewaltige Kraft auf die Probe gestellt, wenn er mit zwanzig Fuß großen fliegenden Reptilien, säbelzähnigen Tigern und anderen schrecklichen fleischfressenden Vorfahren der wilden Tiere, die er aus dem Dschungel kennt, kämpfen muss.  KRANICHBORN