DIE LEGENDE VON TARZAN


Tarzan: Alexander Skarsgård

Jane: Margot Robbie

Captain Léon Rom: Christoph Waltz

George Washington Williams: Samuel L. Jackson

Chief Mbonga: Djimon Hounsou

Regie: David Yates

Drehbuch: Stuart Beattie, Craig Brewer, John Collee, Adam Cozad

Kamera: Henry Braham

Erscheinungsjahr: 2016

Länge: 109 Minuten



PLOT


Es beginnt alles im feuchtkalten England des Jahres 1889, wo der Mann, der einst als Tarzan bekannt war, nunmehr als John Clayton III., Lord Greystoke, mit seiner Gattin Jane ein dschungelgroßes, aber recht finsteres Anwesen bewohnt. So richtig wohl zu fühlen scheint er sich im Anzug aber nicht. Dann lädt ihn König Leopold II. von Belgien in den Kongo ein, damit er sich dort ein Bild von dessen Rohstoffgewinnung machen kann. Begleitet von Jane und dem Amerikaner George Washington Williams, der Beweise für die Versklavung der einheimischen Bevölkerung finden will, macht sich Tarzan auf den Weg nach Afrika. Tarzan ahnt nicht, dass er als Figur in einem finsteren Plan dient, der von dem teuflischen Captain Léon Rom, dem Abgesandten von König Leopold, geschmiedet wurde. Rom will nämlich Tarzan an den blut- und rachedurstigen Chief Mbonga ausliefern, um im Gegenzug ungestörten Zugang zu den Diamanten von Opar zu bekommen. Tarzan hatte einst als Vergeltung für den Tod seiner Adoptivmutter, einer Äffin, den Häuptlingssohn Kulonga getötet. Zunächst besucht die Gruppe den Stamm, bei dem Jane aufgewachsen ist. Das Dorf wird von Roms Truppe angegriffen und Jane zusammen mit einigen Eingeborenen entführt. Tarzan kann sich mit Williams Hilfe befreien und macht sich mit ihm und Stammeskriegern auf den Weg, um Jane zu befreien. Dabei kommen ihm sein Erfahrungen im Dschungel und die Instinkte von früher zugute. Jane versucht indessen vergeblich, von Captain Roms Schiff zu entkommen. Schließlich kommt es zum Showdown.



TRIVIA


Im Regiestuhl saß der ehrenwerte David Yates. Für das Action-gewaltige Drehbuch zeichneten gleich vier namhafte Autoren verantwortlich. Im wilden Kino-Abenteuer des Jahres 2016 spielt der smarte Alexander Skarsgård den zwanzigsten Tarzan. Skarsgård, der als Vampir Eric Northman in ‚True Blood’ das blutige Handwerk erlernte, sorgt auch im afrikanischen Urwald recht brachial für Ordnung.


Der Film feierte am 27. Juni 2016 in Anwesenheit des Regisseurs und der Schauspieler Samuel L. Jackson, Alexander Skarsgård, Margot Robbie und Christoph Waltz in Los Angeles seine Weltpremiere und kam am 1. Juli 2016 in die US-Kinos. Ab dem 28. Juli 2016 war der Film in Deutschland zu sehen.


Von der Deutschen Film- und Medienbewertung wurde LEGEND OF TARZAN mit dem Prädikat 'besonders wertvoll' versehen. In der Begründung heißt es: "Obwohl die Story- und Figurenentwicklung ein wenig glatt und vorhersehbar bleibt, erzeugen viele filmkünstlerische Momente, entstanden durch Kamera und Schnitt, eine besondere Spannungsdramaturgie. Ansonsten verlässt sich die Neuauflage des Klassikers auf seine umwerfende, vor allem in den Tieranimationen mit hohen Schauwerten bedachte 3D-Optik."



Tipp: NKIMA CHAT No. 8DIE LEGENDE VON TARZAN


Tarzan: Alexander Skarsgård

Jane: Margot Robbie

Captain Léon Rom: Christoph Waltz

George Washington Williams: Samuel L. Jackson

Chief Mbonga: Djimon Hounsou

Regie: David Yates

Drehbuch: Stuart Beattie, Craig Brewer, John Collee, Adam Cozad

Kamera: Henry Braham

Erscheinungsjahr: 2016

Länge: 109 Minuten



PLOT


Es beginnt alles im feuchtkalten England des Jahres 1889, wo der Mann, der einst als Tarzan bekannt war, nunmehr als John Clayton III., Lord Greystoke, mit seiner Gattin Jane ein dschungelgroßes, aber recht finsteres Anwesen bewohnt. So richtig wohl zu fühlen scheint er sich im Anzug aber nicht. Dann lädt ihn König Leopold II. von Belgien in den Kongo ein, damit er sich dort ein Bild von dessen Rohstoffgewinnung machen kann. Begleitet von Jane und dem Amerikaner George Washington Williams, der Beweise für die Versklavung der einheimischen Bevölkerung finden will, macht sich Tarzan auf den Weg nach Afrika. Tarzan ahnt nicht, dass er als Figur in einem finsteren Plan dient, der von dem teuflischen Captain Léon Rom, dem Abgesandten von König Leopold, geschmiedet wurde. Rom will nämlich Tarzan an den blut- und rachedurstigen Chief Mbonga ausliefern, um im Gegenzug ungestörten Zugang zu den Diamanten von Opar zu bekommen. Tarzan hatte einst als Vergeltung für den Tod seiner Adoptivmutter, einer Äffin, den Häuptlingssohn Kulonga getötet. Zunächst besucht die Gruppe den Stamm, bei dem Jane aufgewachsen ist. Das Dorf wird von Roms Truppe angegriffen und Jane zusammen mit einigen Eingeborenen entführt. Tarzan kann sich mit Williams Hilfe befreien und macht sich mit ihm und Stammeskriegern auf den Weg, um Jane zu befreien. Dabei kommen ihm sein Erfahrungen im Dschungel und die Instinkte von früher zugute. Jane versucht indessen vergeblich, von Captain Roms Schiff zu entkommen. Schließlich kommt es zum Showdown.



TRIVIA


Im Regiestuhl saß der ehrenwerte David Yates. Für das Action-gewaltige Drehbuch zeichneten gleich vier namhafte Autoren verantwortlich. Im wilden Kino-Abenteuer des Jahres 2016 spielt der smarte Alexander Skarsgård den zwanzigsten Tarzan. Skarsgård, der als Vampir Eric Northman in ‚True Blood’ das blutige Handwerk erlernte, sorgt auch im afrikanischen Urwald recht brachial für Ordnung.


Der Film feierte am 27. Juni 2016 in Anwesenheit des Regisseurs und der Schauspieler Samuel L. Jackson, Alexander Skarsgård, Margot Robbie und Christoph Waltz in Los Angeles seine Weltpremiere und kam am 1. Juli 2016 in die US-Kinos. Ab dem 28. Juli 2016 war der Film in Deutschland zu sehen.


Von der Deutschen Film- und Medienbewertung wurde LEGEND OF TARZAN mit dem Prädikat 'besonders wertvoll' versehen. In der Begründung heißt es: "Obwohl die Story- und Figurenentwicklung ein wenig glatt und vorhersehbar bleibt, erzeugen viele filmkünstlerische Momente, entstanden durch Kamera und Schnitt, eine besondere Spannungsdramaturgie. Ansonsten verlässt sich die Neuauflage des Klassikers auf seine umwerfende, vor allem in den Tieranimationen mit hohen Schauwerten bedachte 3D-Optik."



Tipp: NKIMA CHAT No. 8

THE LEGEND OF TARZAN