FOTOS HABEN ALLE EINE GESCHICHTE


Natürlich lieben wir auch Polaroids. Nur die oft schlechten Farben, die ungleich verarbeiteten Kanten und die geringe Schärfe belasten die Beziehung. Aber die quadratische Komposition des Fotos, die sich stilistisch im Layout sehr schön platziert, findet in unseren Augen Gefallen. Wie schön auch, unter dem Bild Raum zu finden für handschriftliche Notizen wie Titel, Ort und Datum der Aufnahme. Und dann gibt es das gute Gefühl, ein Bild in der Hand zu halten. Vor allem aber lieben wir die unterschwellige Botschaft des Sofortbildes, die da lautet: „Hallo, hier ist ein Moment gefangen in der Zeit – und das ist uns wichtig.“


Aber lassen Sie sich nicht beirren, die Aufnahmen in den nachfolgenden Galerien sind alle keine Polaroids. Zum Teil sind die Fotos aber mit jenen Apparaten entstanden, die noch auf Filmmaterial belichten. Mit mechanischen Wunderwerken, die eine Seele und Persönlichkeit besitzen.

PHOTOGRAPHY